Schwerpunkte des Studiums

Unser Studium Bachelor of Engineering for International Management ist absolut praxisorientiert. Es steht nicht mehr der klassische Frontalunterricht im Vordergrund sondern praxisbezogene Lerneinheiten gepaart mit modernsten Management Technologien.

Grundstudium - Grundlagen aufbauen

Technik

  • Wissenschaftliches Arbeiten
  • Angewandte Mathematik und Physik
  • Technische Mechanik
  • Konstruktionslehre
  • Grundlagen der Bauteileauslegung
  • Optik und Messtechnik
  • Angewandte Optik und berührungsloses Messen
  • Elektrotechnik und Elektronik

Management

  • Betriebs- und Volkswirtschaftslehre
  • Nationales und internationales Marketing
  • Finanzen
  • Wirtschaftsrecht
  • Betriebsorganisation
  • Personalwesen

Vertiefungsstudium - Wissen vertiefen

Produktion

  • Mechatronik
  • Produktionstechnik
  • Automatisierung
  • Fertigungsmesstechnik
  • Qualitätssicherung

Projekt- und Produktmanagement

  • Lean Management und Six Sigma
  • Methoden des Quality Engineering
  • Projektorganisation
  • Innovationsmanagement
  • Simulationsanwendungen

Management und Qualität

  • Internationales Management
  • Supply Chain Management
  • Integrierte Management Systeme
  • Personalmanagement
  • IT Essential

Lean Six Sigma Green Belt (Inklusive)

Durch die Studienfächer und die praktische Erfahrung während des Studiums sowie aus Ihrem Projekt haben Sie automatisch alle Voraussetzungen für das Lean Six Sigma Green Belt Zertifikat. Es fällt lediglich eine kleine Prüfungsgebühr an. Sie können somit jedem Unternehmen durch Ihre Projektarbeit Kosten sparen.

Mögliche Zusatzzertifikate - Wissen erweitern

  • Lean Six Sigma Black Belt
  • QM Auditor